Softeyes - providing independent solutions

secuPOST

Die secuPOST ist eine medienbruchfreie Geschäftsprozesslösung auf höchstem technischen und organisatorischen Sicherheitsniveau. Sie stellt das elektronische Äquivalent zum allgemein bekannten Postverfahren "Einschreiben mit Rückschein" bzw. „Einschreiben mit Postzustellungsurkunde“ dar. Basierend auf der Askemos®-Technologie garantiert die secuPOST ein Höchstmaß an Fälschungssicherheit und Verfügbarkeit.

Technologische und funktionale Eigenschaften:

  • Zurechenbarkeit (accountability) in Authentizität (digitale Identität), d.h. eine Aktion kann ihrem Akteur eindeutig und nachweisbar zugerechnet werden
  • Integrität (integrity), d.h. eine gespeicherte Information kann nicht unerkannt verfälscht werden
  • Vertraulichkeit (confidentiality), d.h. von einem Akteur können Daten bzw. Dokumente mit Zugriffsrechten belegt werden, die es dritten Personen erlaubt, auf diese zuzugreifen (formwahrende Transaktion, im Streitfall beweistauglich)
  • Verfügbarkeit (availability), d.h. alle Daten, Dokumente und Informationen werden redundant gespeichert (redundante Serverarchitektur)
  • Unbestreitbarkeit (non-repudiation), d.h. für alle Aktionen ist Revisionsfähigkeit sichergestellt (Umsetzung des Signaturgesetzes mit jeder einzelnen Aktion)

In der praktischen Anwendung erhält der Absender eine vom System automatisch generierte vertrauenswürdige und rechtssichere Rückinformation über den Zustellungsstatus der Nachricht in Form eines elektronischen Laufzettels. Dieser ist fest mit dem Inhalt der Nachricht verknüpft und nicht fälschbar. Durch Nutzung unabhängiger und verschlüsselter Kommunikationskanäle wird eine sichere Authentifizierung des Empfängers beim Zugriff auf die Nachricht garantiert. Mit Hilfe von elektronischen Briefmarken, sogenannten eStamps, wird das hinterlegte System abrechnungsseitig unterstützt.

secuPOST
MyHomeNotar
Andawari
mobi-KOM
CFMSys